Sozialpädagoge für die Spezialisierte Beratung bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Evangelisches Beratungszentrum Soziale Arbeit und Beratung

Die Diakonie Ruhr ist mit über 60 Diensten und Einrichtungen sowie 3.000 Mitarbeitenden in Bochum, Witten, Herne, Dortmund und Lünen aktiv. Schwerpunkte sind Altenhilfe, Behindertenhilfe, Suchtkrankenhilfe, Flüchtlingshilfe, Wohnungslosenhilfe sowie Kinder- und Jugendhilfe. Als eines der größten Unternehmen der Sozialwirtschaft in der Region bietet sie viele Entwicklungsmöglichkeiten, sinnstiftende Aufgaben und sichere Berufsperspektiven.

Wir suchen

für die Spezialisierte Beratung bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene eine/n Sozialpädagog*in (oder vergleichbarer Abschluss) für eine unbefristete Teilzeitstelle (19,5 Wochenstunden).

Einsatzort

Das Evangelische Beratungszentrum ist eine integrierte Beratungsstelle mit den Arbeitsfeldern Familien- und Erziehungsberatung, Ehe- und Lebensberatung, Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung.
Nähere Informationen zur Einrichtung finden Sie unter: www.diakonie-ruhr.de/ebz

Aufgaben

  • Beratung, Krisenintervention und psychosoziale Unterstützung im Kontext sexualisierter Gewalt für betroffene Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen
  • Ausbau von präventiven Angeboten im Bereich „Sexualisierte Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“
  • Konzeption und Durchführung von Fortbildungsangeboten und fachlicher Unterstützung für Fachkräfte
  • Öffentlichkeitsarbeit im Hinblick auf das spezialisierte Angebot der Beratungsstelle
  • Kooperation mit Netzwerkpartner*innen der Beratungsstelle im Rahmen von Arbeitskreisen

Profil

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialen Arbeit und/oder vergleichbare Qualifikation
  • abgeschlossene oder begonnene beraterisch-therapeutische Zusatzqualifikation, bevorzugt im Bereich Traumatherapie/Traumapädagogik
  • Beratungserfahrung im Bereich Jugendhilfe, bevorzugt im Bereich Kinderschutz/sexualisierte Gewalt
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung im Themenbereich
  • Bereitschaft zur multiprofessionellen und einrichtungsübergreifenden Zusammenarbeit
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Kommunikationskompetenz und Teamfähigkeit

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle, eigenständige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einer gut organisierten und vernetzten Psychologischen Beratungsstelle
  • ein aufgeschlossenes, engagiertes und erfahrenes Team
  • Anleitung und Unterstützung bei der Einarbeitung
  • die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach BAT-KF und betriebliche Altersvorsorge durch die Kirchliche Zusatzversorgungskasse

Ansprechperson

Manuela Sieg

ebz@diakonie-ruhr.de

+49 234 9133 391

Einrichtung

Evangelisches Beratungszentrum
Westring 26
44787 Bochum

Stelleninformationen

Soziale Arbeit und Beratung

Teilzeit 19,5 Std. Woche

unbefristet

Bewerbungsfrist: 31.08.2022

Ihre Bewerbung auf:
Sozialpädagoge für die Spezialisierte Beratung bei sexualisierter Gewalt gegen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Hier können Sie Ihr Anschreiben hochladen.

Legen Sie Ihre Dateien hier ab oder
Erlaubte Formate: Jpg, Pdf, Maximale Dateigröße: 8 MB, Maximale Anzahl: 1

Hier können Sie Ihren Lebenslauf hochladen.

Legen Sie Ihre Dateien hier ab oder
Erlaubte Formate: Jpg, Pdf, Maximale Dateigröße: 5 MB, Maximale Anzahl: 2

Hier können Sie Ihre Zeugnisse hochladen.

Legen Sie Ihre Dateien hier ab oder
Erlaubte Formate: Jpg, Pdf, Maximale Dateigröße: 5 MB, Maximale Anzahl: 2

Hier können Sie weitere Dokumente hochladen.

Legen Sie Ihre Dateien hier ab oder
Erlaubte Formate: Jpg, Pdf, Maximale Dateigröße: 5 MB, Maximale Anzahl: 2
Datenschutz*

Zurück zur Übersicht